Kochschürzen für die Birkle Klinik in Überlingen

Keine Flecken mehr !

Kochschürzen wie aus Mutters Zeiten. Kochschürzen aus 100 % Baumwolle bzw. Mischgewebe (65 % Polyester, 35 % Baumwolle) mit einer stabilen Nackenschlaufe und robusten Seitenbändern. Das Einfassband ist in identischer Schürzenfarbe. Die Schürzen haben ein Zertifikat - Öko-Tex Standard 100. Es gibt diese Schürze in den klassischen Farben wie weiß, rot und schwarz. Unser Beispiel zeigt ein Siebdruckverfahren in den Logofarben schwarz und mittelblau. Jeder Patient und Teilnehmer des Kochkurses in der Reha und Klinik Birkle bekommt als Dankeschön eine Kochschürze. Die Auflagen sind pro Jahr entsprechend hoch sodass sich hier ein Siebdruckverfahren lohnt. Bekanntlich eignet sich das Siebdruckverfahren ab einer höheren Stückzahl. In diesem Falle sind es pro jahr 300 Stück.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.